Drahtzug - In guten Händen – Drahtzug

Dienstleistung
Dienstleistung

Wir führen Ihre Aufträge aus


Integration
Integration

Wir integrieren in die Arbeitswelt


In guten Händen – Drahtzug

VIDEO

Dieses Video ist nicht barrierefrei.
Hier finden Sie eine Beschreibung des Inhaltes.

Über 300 Menschen legen täglich Hand an und erarbeiten sich damit Anteil an der Arbeitswelt – ihrer psychischen Beeinträchtigung zum Trotz.
Mitten in der Stadt Zürich bieten wir ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz, zudem bilden wir Berufsleute aus und bieten Atelier- und Wohnplätze an.

Die Aufträge werden unseren Händen von verschiedenen Firmen und Organisationen anvertraut, für sie produzieren wir bei uns im Betrieb und direkt vor Ort.

Der Drahtzug wird vom Verein Werkstätte Drahtzug getragen mit Auftrag des Kantons Zürich und des Bundesamtes für Sozialversicherungen. Seit 1925 setzt sich der Trägerverein ein für Menschen mit erschwertem Zugang zur Arbeitswelt mit dem Ziel, sie sozial zu integrieren.

News

Fachimpuls 2016 mit Vortrag von Herrn B. Weibel

Am Donnerstag 15. September 2016 konnten im Drahtzug wieder mehrere Dutzend interessierte Führungskräfte und Akteure aus unserem Kundenkreis zum Fachimpuls 2016 begrüsst werden. 

Herr Benedikt Weibel, früherer CEO der SBB zeigte in einem kurzen Imputvortrag unter dem Titel "Die Kunst, die Komplexität zu reduzieren" Möglichkeiten, in der komplexen Welt von heute Orientierung zu finden. 

Daneben wurden die Gäste verwöhnt mit feinen Häppchen, dazwischen blieb Zeit für Austausch über Komplexitätsreduktion im eigenen Fachgebiet - und natürlich für Networking. 

Der Drahtzug freut sich, mit dem Fachimpuls wiederholt einen interessanten und gelungenen Anlass organisiert zu haben. 

Sie finden die Unterlagen zum Vortrag von Herrn B. Weibel hier.